Donnerstag, 22. August 2019

Hall of Fame der deutschen Forschung Wie Jens Frahm die Medizintechnik revolutioniert hat

 

Stundenlang mussten Patienten Mitte der 70er in ohrenbetäubend lauten MRT-Geräten ausharren, bis Aufnahmen aus ihrem Körperinneren fertig waren. Jens Frahm hat das Verfahren radikal revolutioniert - und ist dafür nun in die Hall of Fame der deutschen Forschung berufen worden.

Zum Artikel