Montag, 26. August 2019

Tragischer Unfall auf Madeira Mehrere deutsche Urlauber bei Busunglück getötet

 

Mindestens 29 Menschen sind bei einem Busunfall auf der Ferieninsel Madeira ums Leben gekommen, die meisten von ihnen Touristen aus Deutschland, teilten portugiesische Behörden am Mittwochabend mit. Weitere 27 Menschen wurden dabei verletzt und in Madeiras Hauptstadt Funchal gebracht.