Dienstag, 25. Juni 2019

Nordkoreanischer Machthaber zu Spitzengesprächen Kim Jong Un in China eingetroffen

 

Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un ist staatlichen Medien zufolge zu einem mehrtägigen Besuch in China eingetroffen. Er sei mit einem Privatzug angereist und werde von seiner Frau sowie hochrangigen Vertretern seines Landes begleitet, berichtete die nordkoreanische Agentur KCNA. Kim komme auf Einladung des chinesischen Präsidenten Xi Jinping und bleibe bis Donnerstag.