Mittwoch, 20. November 2019

Demonstrationen gegen Auslieferungsgesetz Neue Welle von Protesten in Hongkong

 

In Hongkong haben sich die Proteste gegen das umstrittene Auslieferungsgesetz fortgesetzt. Mehrere Hundert Demonstranten gingen auf die Straße. Es handelte sich vor allem um Stundenten, die in Schwarz gekleidet waren. Sie machten ihrem Ärger über die Regierungschefin von Hongkong Carrie Lam Luft. Die Demonstranten fordern einen Komplettverzicht auf das Auslieferungsgesetz. Sie hatten der Regierung dazu eine Frist gesetzt, die nun ablief.