Mittwoch, 26. Juni 2019

Weiter tausende Sicherheitskräfte im Einsatz Gelbwesten-Proteste gehen in die fünfte Woche

 

Die Demonstrationen gegen die Politik des französischen Präsidenten Emmanuel Macron in Paris halten auch in der fünften Woche in Folge an. Die sogenannten "Gelbwesten" versammelten sich am Samstag unter anderem in der französischen Hauptstadt rund um den Triumphbogen und auch auf dem Champs Elysée. Nach Angaben der Polizei kam es bis zum frühen Nachmittag bereits zu einigen Festnahmen. Landesweit sind bei Protesten auch an anderen Orten rund 70.000 Sicherheitskräfte im Einsatz.

Zum Artikel