Fake News im Wahlkampf US-Repräsentantenhaus grillt Facebook-Chef Mark Zuckerberg

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg stellte sich am Mittwoch einer Ausschussanhörung des US-Repräsentantenhauses. Als er erklärte, warum er es wichtig findet politischer Werbung ungeprüft eine Plattform zu bieten, fühlten die Abgeordneten ihm auf den Zahn.