USA Grundsatzeinigung im Haushaltsstreit gefunden

Der Kompromiss sehe keinen Bau einer Mauer vor, so ein Kongress-Mitarbeiter. In den USA haben Vertreter von Demokraten und Republikanern im Haushaltsstreit eine Einigung erzielt. Das sagte der republikanische Senator Richard Shelby am späten Montagabend in Washington. Einem Kongress-Mitarbeiter zufolge sieht die Einigung 1,37 Milliarden Dollar vor, mit denen auf einer Länge von etwa 90 Kilometern ein neuer Zaun an der Grenze zu Mexiko errichtet werden solle.