Mittwoch, 24. April 2019

Bei Angriff auf syrische Kurden Donald Trump droht Türkei mit wirtschaftlicher Zerstörung

 

US-Präsident Donald Trump hat der Türkei für den Fall eines Angriffs auf die kurdischen Truppen in Nordsyrien mit "wirtschaftlicher Zerstörung" gedroht. Umgekehrt wolle er aber auch nicht, dass die Kurden die Türkei provozierten, schrieb Trump auf dem Kurznachrichtendienst Twitter. Er sprach sich zugleich dafür aus, eine gut 32 Kilometer große Sicherheitszone zu schaffen.