Samstag, 20. Juli 2019

New Yorker Wahrzeichen Chrysler-Building soll verkauft werden

 

Die Besitzer des Chrysler Hochhauses in New York wollen den 90 Jahre alten Wolkenkratzer verkaufen. Eine staatliche Investmentgruppe aus Abu Dhabi und ein US-amerikanisches Immobilienunternehmen hatten das Gebäude für rund 800 Millionen Dollar im Jahr 2007 erstanden. Ob die Investoren wieder einen genauso hohen Preis erzielen können, ist fraglich.