Samstag, 21. September 2019

Bundeskanzlerin in China Merkel fordert Ende des Handelsstreits

 

Bundeskanzlerin Angela Merkel wurde zum Auftakt ihres zweitägigen China-Besuches mit militärischen Ehren empfangen. Bei einem Treffen mit Ministerpräsident Li Keqiang äußerte sie die Hoffnung auf ein rasches Ende des Handelsstreit zwischen den USA und China. Der Konflikt sollte schnell beigelegt werden, weil er alle in der Welt betreffe, sagte Merkel am Freitag in Peking.