Termin geheim gehalten So gelang die Sprengung der Kühltürme vom AKW Philippsburg

Am Donnerstagmorgen wurden die Kühltürme des Kernkraftwerks Philippsburg dem Erdboden gleichgemacht. Durchgeführt wurde der Abbruch von Sprengmeistern mit langjähriger Erfahrung, das Umweltministerium von Baden-Württemberg überwachte das Verfahren.