Martin Wambach Wirecard-Ausschuss setzt Sonderermittler für EY-Akten ein

Zehntausende Dokumente des umstrittenen Wirtschaftsprüfers EY will der Wirecard-Ausschuss prüfen - kein Job, den Parlamentarier bewältigen können. Jetzt hilft ihnen mit Martin Wambach ein prominenter Mann vom Fach.
Martin Wambach: Als erfahrener Wirtschaftsprüfer soll Wambach anhand zur Verfügung gestellter Akten von EY klären helfen, welche Rolle die Prüfungsgesellschaft im Wirecard-Skandal womöglich spielte

Martin Wambach: Als erfahrener Wirtschaftsprüfer soll Wambach anhand zur Verfügung gestellter Akten von EY klären helfen, welche Rolle die Prüfungsgesellschaft im Wirecard-Skandal womöglich spielte

Foto: Thomas Bergner / Rödl & Partner
rei/dpa-afx