Wenige Tage vor Börsengang Airbnb hebt Gebühren und Preisspanne für Aktien an

Airbnb nutzt die gute Stimmung an der US-Börse und will seine Aktien zum Börsengang wohl deutlich teurer losschlagen. Mehr Geld in die Kasse spülen sollen auch höhere Gebühren für professionelle Gastgeber.
Airbnb: Für Investoren wird es wohl teurer - für professionelle Gastgeber und deren Kunden auch

Airbnb: Für Investoren wird es wohl teurer - für professionelle Gastgeber und deren Kunden auch

Foto: LIONEL BONAVENTURE/ AFP
rei/dpa/Reuters