Podcast Cover
__proto_kicker__
__proto_headline__

Podcast Warum Elon Musk eine Gefahr für die Weltgemeinschaft ist

Elon Musk hat wie kein anderer Unternehmer unserer Zeit eine politische Macht angehäuft. Wie er das geschafft hat und warum sein Umgang mit seinen Machtinstrumenten Anlass zur Sorge gibt, darüber informiert dieser Podcast.

Die meisten Menschen kennen Elon Musk als Chef und Großaktionär von Tesla. Der Elektroautobauer hat den 51-Jährigen zum reichsten Unternehmer der Welt gemacht. Seinen Reichtum hat er zuletzt eingesetzt, um seine politische Macht auszubauen: Sein Unternehmen SpaceX liefert Satelliten, die inzwischen eine wichtige Rolle für die US-Streitkräfte spielen und essentiell sind für die Kommunikation innerhalb der ukrainischen Streitkräfte im Krieg gegen Russland.

Nach dem Kauf Twitters herrscht er über die wohl einflussreichste Kommunikationsplattform unserer Zeit. Gleichzeitig sympathisiert Musk zunehmend mit Verschwörungstheorien und autokratischen Regimen und entfernt rigoros kritische Geister aus seiner Umgebung.

Warum das für eine Gefahr für die Weltgemeinschaft werden kann, was Elon Musk antreibt und wer ihn stoppen könnte, darüber informiert manager-magazin-Tech-Reporter Jonas Rest im Gespräch mit Chefredakteur Sven Clausen.

Der Tag – Die Wirtschaftsnews als Podcast und Newsletter

manager magazin fasst den Tag für Sie zusammen: Die wichtigsten Themen im Überblick.

Zum Podcast "Der Tag"

Im Podcast "Das Thema" informiert die Chefredaktion des manager magazins jede Woche über den internen Recherchestand zu einem relevanten aktuellen und zugleich zukunftsträchtigen Thema der Wirtschaft. Sie können den Podcast über manager magazin sowie auf Spotify , Apple , Deezer  und bei Google  abonnieren.

soc
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.

Abonnieren bei

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.