Cum-ex-Affäre in Hamburg Warburg-Eigner scheitern mit Verfassungsbeschwerde

Das Bundesverfassungsgericht hat eine Beschwerde der beiden Haupteigentümer der Privatbank Warburg abgelehnt. Christian Olearius und Max Warburg hatten sich von den Cum-ex-Urteilen des Landgerichts Bonn und des Bundesgerichtshofs in ihren Persönlichkeitsrechten verletzt gesehen.
Verdiente Millionen mit Cum-ex: Die Hamburger Warburg-Bank

Verdiente Millionen mit Cum-ex: Die Hamburger Warburg-Bank

Foto: Axel Heimken / dpa
Die Cum-ex-Geschäfte der Warburg-Bank
oho/dpa, afp