Günstige Wertschaffer Rang 16: Münchener Rück

Relativ zur Dax-Entwicklung hat die Münchener Rück Wert für ihre Aktionäre geschaffen. Das Top-Management unter Führung von Hans-Jürgen Schinzler wurde dabei sogar unterdurchschnittlich vergütet.

Total Shareholder Return im Jahr 2001:

minus 19,4 Prozent

Eigenkapitalkosten: 10,5 Prozent

Marktbereinigte Wertschaffung: 98 Millionen Euro

Gesamtbezüge des Vorstands: 11,10 Millionen Euro

Pay-Performance-Indikator*: 102

Zurück zur:

Übersicht - die günstigen Wertschaffer Einleitung - wer sein Geld wert ist
* Der Pay-Performance-Indikator gibt das Verhältnis von Vorstandsgehältern und Wertschaffung im Jahr 2001 wieder und macht damit das Gehalts- und das Erfolgsprofil der Unternehmen vergleichbar; weitere Hinweise zur Methode finden Sie hier .

Mehr lesen über Verwandte Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.