Keine Auflagen für Vonovia Kartellamt genehmigt Deutsche-Wohnen-Deal

Vonovia-Chef Rolf Buch hat eine weitere Hürde auf dem Weg zur Übernahme von Deutsche Wohnen genommen. Das Kartellamt hat der Fusion der beiden größten deutschen Wohnimmobilienkonzerne ohne Auflagen zugestimmt.
Die Nummer eins übernimmt die Nummer zwei auf dem Markt: Vonovia ist der größte private Wohnungskonzern Deutschlands

Die Nummer eins übernimmt die Nummer zwei auf dem Markt: Vonovia ist der größte private Wohnungskonzern Deutschlands

Foto: Bernd Thissen/DPA
mg/Reuters