Elektro-Offensive Volkswagen liefert Tesla-Fighter ID.4 ab Freitag aus

VW erhöht das Tempo bei der Aufholjagd auf Tesla: Der vollelektrische Klein-SUV ID.4 soll bereits ab kommenden Freitag ausgeliefert werden.
ID.4 Produktion in Zwickau: VW will in diesem Jahr 450 000 Elektro- und Hybridautos verkaufen

ID.4 Produktion in Zwickau: VW will in diesem Jahr 450 000 Elektro- und Hybridautos verkaufen

Foto: Matthias Rietschel / REUTERS

Der Autobauer Volkswagen läutet kommende Woche den Marktstart seines Klein-SUV ID.4 ein. Das erste Exemplar aus dem Zwickauer Werk werde am Freitag (26. März) in der Gläsernen Manufaktur Dresden an einen Kunden aus Thüringen übergeben, teilte ein Sprecher von Volkswagen Sachsen mit. Es ist das zweite vollelektrische Modell des Unternehmens. Den Angaben zufolge sollen 2021 mehr als 150 000 Stück ausgeliefert werden.

Insgesamt plant der Autobauer, der in Zwickau auch den ID.3 baut, 2021 den Verkauf von 450 000 Elektro- und Hybridautos. In der zweiten Jahreshälfte soll das Coupé ID.5 hinzukommen und im Sommer der größere SUV ID.6, der aber nur in China erscheint.

Mehr lesen über
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.