US-Bundesstaaten wollen Nachschlag Volkswagen erleidet im Dieselskandal Rückschlag in den USA

Volkswagen hat im Streit um weiteren Schadensersatz im Dieselskandal in den USA eine Niederlage erlitten. Der Oberste Gerichtshof lehnte es ab, Anträge des Wolfsburger Autobauers und des Zulieferers Bosch gegen das Urteil einer unteren Instanz anzuhören. Der Abgasskandal hat VW bereits 32 Milliarden Euro gekostet: Die Summe könnte nun noch weiter steigen.
Volkswagen: Die Rechnung für den Abgasskandal ist nach Ansicht einzelner US-Bundesstaaten noch nicht beglichen

Volkswagen: Die Rechnung für den Abgasskandal ist nach Ansicht einzelner US-Bundesstaaten noch nicht beglichen

Foto: Julian Stratenschulte / dpa
la/reuters