Hoffnung auf stabile Rendite Versicherungskammer kauft Gasnetz für 720 Millionen Euro

Auf der Suche nach verlässlichen Erträgen kauft Deutschlands größter öffentlicher Versicherer ein Gasnetz. Die Bayerische Versicherungskammer zahlt für den Netzbetreiber Ferngas 720 Millionen Euro.
Ferngasleitung: Wer in Infrastruktur wie Versorgungsnetze investiert, dar mit regelmäßigen Erlösen rechnen. Gerade für Versicherer, die ob ihrer Verpflichtungen langfristig kalkulieren müssen, sind solche Erlösquellen besonders willkommen

Ferngasleitung: Wer in Infrastruktur wie Versorgungsnetze investiert, dar mit regelmäßigen Erlösen rechnen. Gerade für Versicherer, die ob ihrer Verpflichtungen langfristig kalkulieren müssen, sind solche Erlösquellen besonders willkommen

Foto: DPA
rei/Reuters