Restaurantkette sucht Rezept gegen die Krise Warum Vapiano so abrupt den Chef austauscht

Die Aktie mies, der Umsatz fad, die Konkurrenz stark. Sogar ein Rückzug der Pizzakette von der Börse wird durchgespielt. Und jetzt auch noch ein Wechsel auf dem CEO-Posten. 
Schicht-Ende: Jochen Halfmann, hier noch als CEO von Vapiano, muss die Kette verlassen.

Schicht-Ende: Jochen Halfmann, hier noch als CEO von Vapiano, muss die Kette verlassen.

Foto: Mario Wezel für mm
Weiterlesen mit

Wirtschaft verstehen. Mehr erreichen.

Exklusive Insider-Stories, Trends und Hintergründe.

Ihre Vorteile mit manager magazin+

  • Icon: Check

    Alle Artikel auf manager-magazin.de

    Exklusive Recherchen der Redaktion und das Beste aus „The Economist“

  • Icon: Check

    Das manager magazin lesen

    als App und E-Paper – auf all ihren Geräten

  • Icon: Check

    Einen Monat kostenlos testen

    jederzeit online kündbar

    Alle Artikel in der manager-App

    für nur € 24,99 pro Monat

Plus-Angebot Mockup
Ein Monat für 0,00 €