Mehr Liquidität Tui stockt Anleihe um 190 Millionen Euro auf

Der Reisekonzern Tui braucht Geld und stockt eine im April begebene Anleihe zur finanziellen Überbrückung der Coronavirus-Krise auf. Der Erlös soll in die laufende Refinanzierung fließen.
Börse Frankfurt: Die Aktie von Tui gab am Montag mehr als 5 Prozent nach

Börse Frankfurt: Die Aktie von Tui gab am Montag mehr als 5 Prozent nach

Foto: A3471 Boris Roessler/ picture alliance / dpa
rei/dpa-afx