Hoffen auf die Sommersaison Für Tui geht es um alles

Der staatlich gestützte Reisekonzern Tui muss erneut einen Milliardenverlust und 90 Prozent weniger Umsatz melden. Vorstandschef Fritz Joussen versucht sich in Optimismus. Das Sommergeschäft muss einfach gelingen.
"Es ist wichtig, dass es jetzt wieder richtig losgeht": Im ersten Quartal häufte Tui laut Vorstandschef Fritz Joussen noch einen Milliardenverlust an

"Es ist wichtig, dass es jetzt wieder richtig losgeht": Im ersten Quartal häufte Tui laut Vorstandschef Fritz Joussen noch einen Milliardenverlust an

Foto: Peter Steffen / dpa / picture alliance
Jan Petermann, Steffen Weyer (beide DPA)