Bestätigung der Spekulationen Tui prüft Kapitalerhöhung

Tui-Chef Friedrich Joussen braucht dringend Geld, um die Folgen der Corona-Pandemie abzufedern. Nun bestätigt der Konzern, eine Kapitalerhöhung in Erwägung zu ziehen. Anleger reagieren wenig begeistert.
Tui-Chef Joussen: "Wir müssen diese Zeit ohne nennenswerte Umsätze überbrücken und gleichzeitig den Umbau für die Zeit nach Corona beschleunigen"

Tui-Chef Joussen: "Wir müssen diese Zeit ohne nennenswerte Umsätze überbrücken und gleichzeitig den Umbau für die Zeit nach Corona beschleunigen"

Foto: Julian Stratenschulte/ dpa
mg/dpa-afx/Reuters