Staat soll mehr Geld geben Tui buhlt um weitere Milliardenhilfen

Der weltgrößte Reisekonzern erhielt bisher insgesamt drei Milliarden Euro vom Staat. Nun erwartet er einen harten Winter – und verhandelt um noch mehr Geld. Kapitalbedarf: bis zu zwei Milliarden Euro.
Oberkante Unterkiefer: Tui verhandelt mit dem Staat über neues Geld. Tui-Kreuzfahrtschiffe liegen im Kieler Hafen, nachdem das Beherbergungsverbot die geplanten Minikreuzfahrten durchkreuzte.

Oberkante Unterkiefer: Tui verhandelt mit dem Staat über neues Geld. Tui-Kreuzfahrtschiffe liegen im Kieler Hafen, nachdem das Beherbergungsverbot die geplanten Minikreuzfahrten durchkreuzte.

Foto: Petra Nowack / imago images/penofoto
Icon: Manager Magazin
lhy/Reuters, dpa