Wegen Blockade von Schlachtbetrieb Tönnies fordert Schadensersatz von Tierschützern

Deutschlands größter Schlachter geht erneut auf Konfrontation. Tönnies fordert, dass Tierschützer für eine Blockadeaktion in Schleswig-Holstein bezahlen.
Blockade des Tönnies-Stammwerks in Rheda-Wiedenbrück am 4. Juli 2020

Blockade des Tönnies-Stammwerks in Rheda-Wiedenbrück am 4. Juli 2020

Foto: Guido Kirchner/ dpa
ak/dpa