Druck auf Finanzminister steigt Scholz wurde schon 2019 über Verdacht gegen Wirecard informiert

Der Druck auf Bundesfinanzminister Olaf Scholz steigt: Der SPD-Politiker soll schon vor eineinhalb Jahren von den Ungereimtheiten beim Zahlungsdienstleister Wirecard erfahren haben.
Olaf Scholz (SPD): Der Bundesfinanzminister soll schon im Februar 2019 von dem Verdacht der Marktmanipulation erfahren haben

Olaf Scholz (SPD): Der Bundesfinanzminister soll schon im Februar 2019 von dem Verdacht der Marktmanipulation erfahren haben

Foto: AXEL SCHMIDT/ REUTERS
mg/Reuters, dpa-afx