Mehr Privatsphäre Whatsapp will selbstlöschende Nachrichten einführen

Zwei Milliarden Nutzer - und Zoff um Datenschutz: Nach längeren Kontroversen um Nutzungsregeln lenkt der Messengerdienst Whatsapp nun ein. Die Komplett-Verschlüsselung bleibt, es gibt sogar zusätzliche Privatsphäre-Regelungen.
Selbst zerstörende Nachrichten: Der Messengerdienst Whatsapp bleibt nicht nur bei seiner Verschlüsselung - er will künftig auch Nachrichten mit Ablaufdatum für's Lesen versehen

Selbst zerstörende Nachrichten: Der Messengerdienst Whatsapp bleibt nicht nur bei seiner Verschlüsselung - er will künftig auch Nachrichten mit Ablaufdatum für's Lesen versehen

Foto: Dado Ruvic / REUTERS
wed/dpa-afx