Silicon Valley gegen Donald Trump "Big Tech tut den USA schreckliche Dinge an"

Gesperrte Konten, gelöschte Videos, verbannte Kunden – nicht nur Facebook, Amazon und Twitter, sondern auch Shopify, PayPal und Airbnb stellen sich nach dem Sturm auf das Kapitol geschlossen gegen den US-Präsidenten. Trump reagierte auf seine eigene, besondere Art.
Antrittsbesuch: Kurz nach seiner Wahl 2016 besuchten Jeff Bezos (Amazon), Larry Page (Alphabet) und Sheryl Sandburg (Facebook) die neuen Machthaber Mike Pence und Donald Trump in dessen New Yorker Tower.

Antrittsbesuch: Kurz nach seiner Wahl 2016 besuchten Jeff Bezos (Amazon), Larry Page (Alphabet) und Sheryl Sandburg (Facebook) die neuen Machthaber Mike Pence und Donald Trump in dessen New Yorker Tower.

Foto: TIMOTHY A. CLARY/ AFP/Getty Images
lhy