Mobilität Elektroroller - Verkehrswende oder Fahrt ins Chaos?

E-Scooter galten lange als Motor für neue, klimafreundliche Mobilität. Dabei ist ihr Beitrag zur Verkehrswende fraglich. Nun greifen die Städte massiv ins Geschäftsmodell der Anbieter ein. Wie die Scooter-Verleiher reagieren.
Verkehrswende oder Straßenmüll? E-Scooter in Frankfurt versperren Fußgängern den Weg

Verkehrswende oder Straßenmüll? E-Scooter in Frankfurt versperren Fußgängern den Weg

Foto: Ralph Peters / IMAGO
"Aus der Erfahrung wissen wir, dass mehr Parkverbote, Auflagen und eine Begrenzung der Flottengröße nicht zielführend sind"

Florian Anders, Sprecher des E-Scooter-Anbeiters Tier

"Das Fahrrad hat sich als Verkehrsträger durchgesetzt. Gleiches wird künftig für E-Scooter, E-Bikes in den Städten gelten"

Lime-Sprecher Bodo von Braunmuhl

rei