Standort Texas dank Subventionen Samsung baut Chipfabrik für 17 Milliarden Dollar

Der südkoreanische Techgigant Samsung plant das zweite Hauptwerk seiner Chipsparte in Texas. Die Subventionen der USA locken mehrere Produzenten ins Land, um weniger abhängig von Asien zu sein.
Gefragte Scheiben: Ausstellung von Speicherchips von Samsung

Gefragte Scheiben: Ausstellung von Speicherchips von Samsung

Foto: © Kim Hong-Ji / Reuters/ REUTERS
ak/dpa-afx, Reuters