Sabine Bendiek wird Doppelvorstand SAP wirbt deutsche Topmanagerin von Microsoft ab

Europas größter Softwarekonzern SAP hat sich bei seiner Suche nach einem neuen Personalvorstand bei Microsoft bedient. Deren bisherige Deutschland-Chefin Sabine Bendiek wird in den Vorstand des Walldorfer Konzerns wechseln - allerdings erst im kommenden Jahr.
Sabine Bendiek: Die 54-Jährige wird Personalvorständin bei SAP

Sabine Bendiek: Die 54-Jährige wird Personalvorständin bei SAP

Foto: Marcel Kusch / dpa
akn/dpa-afx