Algorithmen als Lebensretter Wie Corona die Welt in unausgereifte KI-Experimente stürzt

Im Kampf gegen Corona zeigt künstliche Intelligenz, wie viel sie schon kann: Algorithmen finden helfende Medikamente, erstellen Diagnosen und sogar Behandlungspläne. Doch Experten warnen vor hohen Risiken.
Keine einfache Formel: Forscherin im Artificial Research Building der Universität Tübingen

Keine einfache Formel: Forscherin im Artificial Research Building der Universität Tübingen

Foto: Sebastian Gollnow / dpa
Zukunftstechnologie Künstliche Intelligenz
Zur Themenseite "Zukunftstechnologie Künstliche Intelligenz"
ak