Chiphersteller profitiert von Autobauer-Nachfrage Infineon hebt die Prognosen an

Autobauer und Maschinenbauer klagen über Engpässe beim Chip-Nachschub. Der Chiphersteller Infineon zieht deshalb den Start einer neuen Fabrik vor - und rechnet mit so robuster Nachfrage, dass er die Prognosen anhebt.
"Dynamisch anziehende Auftragseingänge": Mit diesen Worten begründet Infineon-Chef Reinhard Ploss die Anhebung von Gewinn- und Umsatzprognosen

"Dynamisch anziehende Auftragseingänge": Mit diesen Worten begründet Infineon-Chef Reinhard Ploss die Anhebung von Gewinn- und Umsatzprognosen

Foto: Matthias Balk / dpa
Icon: Manager Magazin
wed/dpa-afx/Reuters