Prognose erhöht Corona-Krise trifft Infineon weniger stark als erwartet

Der Chiphersteller Infineon meistert die Corona-Krise besser als befürchtet. Auch die Cypress-Übernahme hilft dabei. Konzernchef Ploss hebt die Prognose an - Anleger honorieren das.
Infineon-Chef Ploss: "Wir haben die Situation bislang gut bewältigt"

Infineon-Chef Ploss: "Wir haben die Situation bislang gut bewältigt"

Foto: Frank Leonhardt/ dpa
mg/dpa-afx
Mehr lesen über