Umsatz sinkt, Gewinn steigt Cloud-Dienste retten IBMs Bilanz

Das traditionelle Hardware-Geschäft mit Servern und Großrechnern brockt IBM auch im dritten Quartal Umsatzeinbußen ein. Immerhin boomt das Cloud-Geschäft weiter. Das Computer-Urgestein traut sich allerdings keine Prognose zu.
IBM-Logo auf dem Mobile World Congress in Barcelona (2018)

IBM-Logo auf dem Mobile World Congress in Barcelona (2018)

Foto: Sergio Perez/ REUTERS
mg/dpa-afx