Trotz Homeoffice-Hype Google kauft Bürohaus für 2,1 Milliarden Dollar

Nach wie vor arbeiten viele Menschen pandemiebedingt von zuhause, auch bei Google. Das hindert den Internetriesen aber nicht daran, Milliarden in ein Firmengebäude in New York zu stecken.
Google in New York: Der Internetkonzern erwirbt die Immobilie, die er bislang gemietet hat

Google in New York: Der Internetkonzern erwirbt die Immobilie, die er bislang gemietet hat

Foto: ANDREW KELLY/ REUTERS
cr/dpa-afx
Mehr lesen über