Rewe investiert in Lieferdienst Flink holt 750 Millionen Dollar – und überholt Gorillas

Der 10-Minuten-Lieferdienst Flink holt sich 750 Millionen Dollar – und wird nun mit 2,7 Milliarden Dollar bewertet. Unter den Geldgebern sind der US-Lieferdienst Doordash und die Supermarktkette Rewe.
    • E-Mail
    • Messenger
    • WhatsApp

Zieht davon: 10-Mintuten-Lieferdienst Flink ist nach Gorillas gestartet, inzwischen ist er Marktführer in Deutschland

Foto: - / dpa
ANZEIGE
jr