750 Millionen Dollar Tim Cook macht mit Apple-Aktien Kasse

Zehn Jahre Apple-Chef - zum Jubiläum wird Tim Cook auf einen Schlag um 750 Millionen Dollar reicher. Mehr als fünf Millionen Aktien aus einem Optionsplan hat der Manager umgehend verkauft.
Feiertag: Tim Cook wird zum zehnjährigen Jubiläum als Apple-Chef erheblich reicher

Feiertag: Tim Cook wird zum zehnjährigen Jubiläum als Apple-Chef erheblich reicher

Foto: VALERIE MACON / AFP

Apple-Chef Tim Cook (60) hat zu seinem zehnjährigen Jubiläum an der Spitze des US-Technologieriesen einen Bonus im Wert von rund 750 Millionen Dollar bekommen. Der 60-Jährige erhielt am Dienstag mehr als fünf Millionen Apple-Aktien. Das Paket verkaufte er noch bis Mittwoch komplett weiter, wie aus einem bei der US-Börsenaufsicht SEC eingereichten Dokument  hervorgeht. Die Belohnung katapultierte das Vermögen des Managers auf einen Schlag in eine neue Dimension: Der Erlös belief sich auf 751 Millionen Dollar (rund 638 Millionen Euro).

Cook hatte die Aktienoptionen 2011 zugesprochen bekommen, als er den erkrankten Apple-Gründer Steve Jobs als Konzernchef ablöste. Festgeschrieben war, dass Cook die Aktien erst nach zehn Jahren erhält. Rund 1,1 Millionen der Aktien waren dabei an die Kursentwicklung zwischen den Jahren 2018 und 2021 gekoppelt. Der Wert der Aktien des iPhone-Herstellers verdreifachte sich in der Zeit.

Für die Auszahlung relevant war, dass die Performance klar in der Spitzengruppe der US-Aktiengesellschaften lag - dem Dokument zufolge auf Platz 13 von 442 verglichenen Firmen im Leitindex S&P 500. Apple wird inzwischen mit mehr als 2,4 Billionen Dollar bewertet. Seit Cooks Amtsantritt stieg der Börsenwert um den Faktor 12. Im Jahr 2020 vereinbarte Cook mit Apple einen neuen Bonusplan, der ihm bis zu eine Million neuer Aktien bis 2025 verheißt, falls er bis dahin Konzernchef bleibt.

Laut dem bei der SEC eingereichten Dokument besitzt Cook noch rund 3,2 Millionen Apple-Aktien mit einem derzeitigen Wert von 483 Millionen Dollar. Das Wirtschaftsmagazin "Forbes" schätzt das Gesamtvermögen des Konzernchefs auf rund 1,4 Milliarden Dollar. Allerdings hat Cook gelobt, seinen Reichtum vollständig zu spenden. Anfang der Woche gab er laut einer anderen SEC-Mitteilung Apple-Aktien im Wert von 10 Millionen Dollar an eine ungenannte wohltätige Organisation.

ak/AFP