Nach CEO-Abgang Kristall-Imperium Swarovski lässt Externe ran

Das Kristallimperium Swarovski steckt in einer tiefen Krise. Statt Glitzer und Glamour dominieren wirtschaftliche Hiobsbotschaften und Familienstreit. Eine neue Führungsstruktur mit einigen neuen Köpfen soll nun dafür sorgen, dass dem Familienunternehmen ein Comeback gelingt.
Swarovski: Neue Köpfe sollen den Konzern des Giltzerclans aus der Krise führen - zum Beispiel Ex-SAP Vorständin Luisa Delgado

Swarovski: Neue Köpfe sollen den Konzern des Giltzerclans aus der Krise führen - zum Beispiel Ex-SAP Vorständin Luisa Delgado

Foto: Insidefoto / imago images
Sucht nach externer Expertise: Swarovski-Anteilseigner Markus Langes-Swarovski

Sucht nach externer Expertise: Swarovski-Anteilseigner Markus Langes-Swarovski

Foto: Barbara Gindl / APA / picturedesk.com / picture alliance
Neuzugang: Ex-SAP Vorständin Luisa Delgado soll den Aufsichtsrat führen

Neuzugang: Ex-SAP Vorständin Luisa Delgado soll den Aufsichtsrat führen

Foto: Insidefoto / imago images