Super League vorerst gescheitert Die Rebellion der Fußball-Milliardäre

Die umstrittenen Pläne für einen eigenen Wettbewerb der europäischen Topklubs sollen "überarbeitet" werden. Es war ein Projekt von Oligarchen, chinesischen Unternehmern, reichen Söhnen, Hedgefondsmanagern und US-Investoren. Ganz aufgeben werden sie wohl nicht.
1 / 13
Foto: 

ANTONIO BRONIC/ REUTERS

2 / 13
Foto: ALESSANDRO DI MARCO / EPA
3 / 13
Foto: 

PEDRO ARMESTRE/ AFP

4 / 13
Foto: DPA
5 / 13
Foto: REUTERS / USA Today Sports
6 / 13
Foto: REUTERS
7 / 13
Foto: Peter Macdiarmid/ Getty Images
8 / 13
Foto: ANDREW YATES/ AFP
9 / 13
Foto: 

JOHN SIBLEY / REUTERS

10 / 13
Foto: REUTERS
11 / 13
Foto: 

REUTERS

12 / 13
Foto: © Thomas Peter / Reuters/ REUTERS
13 / 13
Foto: JEENAH MOON / REUTERS
lhy