SpaceX-Rakete erfolgreich gestartet Elon Musk bringt erstmals vier Weltraumtouristen ins All

Tesla-Gründer Elon Musk hat es geschafft: Erstmals sind vier Touristen mit einer Rakete seines Raumfahrtunternehmens SpaceX eigenständig für mehrere Tage ins All gestartet. Dort werden sie in Rekordhöhe die Erde umfliegen.
Die "Inspiration4": Eine Rakete vom Typ Falcon 9 des Raumfahrtunternehmens SpaceX hat die vier Touristen Jared Isaacman, Hayley Arceneaux, Sian Proctor und Chris Sembroski (v.l.n.r.) ins Weltall befördert

Die "Inspiration4": Eine Rakete vom Typ Falcon 9 des Raumfahrtunternehmens SpaceX hat die vier Touristen Jared Isaacman, Hayley Arceneaux, Sian Proctor und Chris Sembroski (v.l.n.r.) ins Weltall befördert

Foto:

INSPIRATION 4 / via REUTERS

rei/Reuters, AFP
Mehr lesen über