Sixt kooperiert mit Mobileye München soll zur Robotaxi-Hochburg werden

Der Autovermieter Sixt und die Intel-Tochter Mobileye wollen ab 2022 mit 25 Robotaxis in München starten. Auch Volkswagen testet selbstfahrende Prototypen in Bayern.
Im kommenden Jahr palmenfrei in München unterwegs: Robotertaxi-Prototyp von Mobileye und Sixt

Im kommenden Jahr palmenfrei in München unterwegs: Robotertaxi-Prototyp von Mobileye und Sixt

Foto: Mobileye / Sixt SE
wed