Zur Ausgabe
Artikel 55 / 67
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Schlauer spekulieren

Bücher rund um die intelligente Mehrung der eigenen Ersparnisse
Von Heinz Metzen
aus manager magazin 2/2001

Rauschenberger, Rudolf: "Fondsführer. Ein Rat- geber der ZDF-Wirtschaftsredaktion WISO";

Ueberreuter, Wien 2000, 280 Seiten,

29,90 Mark.

Taugen Fonds zur Altersvorsorge? Welche Fondsarten gibt es? Welche Fonds sind die besten? Das Buch, es gleicht einer Mischung aus Lexikon und Adressverzeichnis, gibt auf fast jede Frage eine Antwort.

Brückner, Michael: "Gewinnen mit Finanznach- richten. Nutzen Sie Ihren Informationsvorsprung an der Börse";

Falken, Niedernhausen (Taunus) 2000,

120 Seiten, 12,90 Mark.

Die Medien sind voll mit Börsennachrichten. Aber leider bleibt dieser gewaltige Informationsfundus für Laien oft unzugänglich. Michael Brückner verrät Börsenneulingen, wie sie die wirklich kursrelevanten Informationen herausfiltern können.

Cesar, Gerald: "Ratgeber Börse für Fort-geschrittene";

Schäffer-Poeschel, Stuttgart 2000,

192 Seiten, 29,80 Mark.

Dieses Buch hilft fortgeschrittenen Aktienanlegern und betriebswirtschaftlich vorbelasteten Anfängern, ihr Hintergrundwissen zu verbreitern. Die Autoren behandeln Themen wie Portfoliomanagement, Unternehmensbewertung, Börsenpsychologie und den Handel mit Optionsscheinen. Das alles ist reich bebildert und gut zu lesen.

Zur Ausgabe
Artikel 55 / 67
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel