Nach Impfstopp in USA Johnson & Johnson verschiebt Auslieferung von Impfstoff in Europa

Erneuter Rückschlag für die europäische Impfkampagne: Der US-Konzern Johnson & Johnson verschiebt die Auslieferung seines Impfstoffs in Europa. Zuvor hatte die US-Arzneimittelbehörde FDA wegen möglicher Nebenwirkungen eine Aussetzung der Impfung mit dem Vakzin empfohlen.
Foto: Dado Ruvic / REUTERS
mg/dpa-afx, AFP