Kapitalmarkttag Merck will Milliarden für Zukäufe investieren

Erneut erhöht der Pharmakonzern Merck die Prognosen, für das angekündigte Wachstum will der Pharmakonzern unter Führung Belen Garijo auch Milliarden investieren - mögliche Zukäufe nicht ausgeschlossen.
Merck-Chefin Belen Garijo sieht "nachhaltiges Wachstum" in allen Unternehmensbereichen

Merck-Chefin Belen Garijo sieht "nachhaltiges Wachstum" in allen Unternehmensbereichen

Foto: Markus Scholz / dpa
rei/Reuters