Schnelle Entwicklung gegen Mutanten Curevac schließt Impfstoffdeal mit Großbritannien

Impfstoffe der nächsten Generation, die auch gegen neue Mutationen des Coronavirus helfen, sollen in Großbritannien produziert werden. Der deutsche Hersteller Curevac, an dem auch der Bund maßgeblich beteiligt ist, hat einen Deal mit dem britischen Staat geschlossen.
Curevac-Zentrale in Tübingen

Curevac-Zentrale in Tübingen

Foto: RONALD WITTEK/EPA-EFE/Shutterstock
Fotostrecke

Diese Impfstoffprojekte gegen Covid-19 sind am weitesten

Foto: MENAHEM KAHANA / AFP
ak/Reuters, dpa-afx