Kampf gegen Corona Wenn Chefs zu Impfaktivisten werden

Vielen Unternehmen geht das Impfen in Deutschland nicht schnell genug voran. Sie würden es auch selbst in die Hand nehmen. Doch mit dem Schuss vom Chef wird es so schnell nichts werden - anders als im Ausland. In den USA zahlt Lidl sogar Impfprämien.
"Wir möchten nicht, dass Impfverweigerung Teil der Unilever-Kultur wird": Unilever-Chef Alan Jope hat zu dem Thema einen klaren Standpunkt

"Wir möchten nicht, dass Impfverweigerung Teil der Unilever-Kultur wird": Unilever-Chef Alan Jope hat zu dem Thema einen klaren Standpunkt

Foto: RICCARDO SAVI / Getty Images via AFP
rei