AstraZeneca darf weitermachen Studie mit aussichtsreichem Corona-Impfstoff geht weiter

Der Pharmakonzern AstraZeneca darf die klinische Großstudie an seinem Corona-Impfstoff in Großbritannien wieder aufnehmen. Die Versuche waren wegen Nebenwirkungen unterbrochen worden.
Teilnehmerin der Oxford-Impfstoffstudie in Johannesburg, Südafrika, im August

Teilnehmerin der Oxford-Impfstoffstudie in Johannesburg, Südafrika, im August

Foto: SIPHIWE SIBEKO / REUTERS
Diese Impfstoffprojekte gegen Covid-19 sind am weitesten
Foto: © Sebastien Pirlet / Reuters/ REUTERS
Fotostrecke

Diese Impfstoffprojekte gegen Covid-19 sind am weitesten

ak/dpa-afx