Agrargeschäft besonders unter Druck Corona-Krise zwingt Bayer zu weiteren Sparmaßnahmen

Die Corona-Krise und hausgemachte Probleme drücken bei Bayer auf das Ergebnis. Zudem braucht der Konzern Geld, auch für den Schuldenabbau. Nun verschärft Vorstandschef Baumann das Sparprogramm.
Bayer-Chef Werner Baumann: "Wir müssen unsere Kostenstrukturen an die veränderten Marktbedingungen anpassen und gleichzeitig Mittel für weitere Investitionen in Innovation und Wachstum bereitstellen"

Bayer-Chef Werner Baumann: "Wir müssen unsere Kostenstrukturen an die veränderten Marktbedingungen anpassen und gleichzeitig Mittel für weitere Investitionen in Innovation und Wachstum bereitstellen"

Foto: Oliver Berg/ dpa
mg/dpa-afx/Reuters
Mehr lesen über